Schulungsangebot von QUNIS Cloud-Know-how für BI- und Analytics-Projekte

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Im Rahmen eines kompakten Schulungsangebots vermittelt QUNIS Know-how rund um das Thema „Modern Data Management & Analytics on Microsoft Azure“. Zu den Inhalten zählen etwa Networking, Monitoring, Deployment, Governance, Compliance und Technologie.

Firmen zum Thema

QUNIS-Geschäftsführer Steffen Vierkorn
QUNIS-Geschäftsführer Steffen Vierkorn
(Bild: QUNIS)

Fachkenntnisse rund um die Cloud sind für erfolgreiche BI- und Analytics-Projekte unentbehrlich. Mit der dreitägigen Schulung zu „Modern Data Management & Analytics on Microsoft Azure“ bietet QUNIS eine Möglichkeit an, für ausreichend Know-how zu sorgen. Die Fortbildung besteht aus sechs flexibel kombinierbaren Modulen und richtet sich insbesondere an Unternehmen, die eine BI- und Analytics-Lösung in der Cloud planen.

Umfassende Informationen

Im Rahmen der Schulung werden Azure-Komponenten aus verschiedenen Bereichen gezeigt, ähnliche Angebote miteinander verglichen und die einzelnen Bausteine den diversen Bereichen einer BI-Lösung zugeordnet. Auf diese Weise werden die Teilnehmer an die Wahl der richtigen Komponenten und den Aufbau einer ganzheitlichen Architektur herangeführt. Dabei werden sowohl Elemente einer relationalen DWH-Architektur in der Cloud als auch für Big-Data- und Streaming-Use-Cases berücksichtigt.

Auf dem Programm stehen auch Themen wie „Lift & Shift“: Dabei geht es um die direkte Übertragung bestehender Applikationen und Pipelines in die Cloud. Zudem werden Cloud-Optimized-Konzepte behandelt, die verstärkt Cloud-native Funktionen wie Serverless Computing und Platform as a Service verwenden. Eine Übersicht der skalierbaren Cloud-Komponenten zur Umsetzung von Modern Data Warehouses in Azure rundet das Angebot ab.

„Ziel des Schulungsangebots ist es, unsere Teilnehmer bestmöglich auf die ersten Schritte mit der Cloud-Technologie Microsoft Azure im eigenen Unternehmen vorzubereiten. Wir veranschaulichen alle Themen durch Use-Cases aus der Praxis und vermitteln in Live-Demos einen tieferen Einblick in die verschiedenen Technologien“, erklärt QUNIS-Geschäftsführer Steffen Vierkorn.

(ID:47463484)