Leitfaden von QUNIS Checkliste für aussagekräftige Reportings

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die Business-Intelligence-Experten von QUNIS haben eine kostenfreie Checkliste rund um das Thema Reporting veröffentlicht. Sie unterstützt Anwender bei der professionellen Darstellung, Gestaltung und Navigation von BI-Reports anhand einheitlicher Notationsrichtlinien.

Firmen zum Thema

Ein kostenfreier Leitfaden von QUNIS hilft beim Erstellen aussagekräftiger Reportings.
Ein kostenfreier Leitfaden von QUNIS hilft beim Erstellen aussagekräftiger Reportings.
(Bild: QUNIS)

Professionelle Dashboards und Berichte sind als Informationsquelle und Entscheidungsgrundlage in Unternehmen nicht wegzudenken. Um deren Inhalte klar und verständlich zu kommunizieren, sollten Gestaltungs- und Navigationselemente nach festgelegten Richtlinien und Standards verwendet werden. Hier setzt QUNIS mit seiner Checkliste „20 Tipps für ein aussagekräftiges Reporting“ an. Der Leitfaden behandelt die normierte Datenvisualisierung mithilfe von Microsoft Power BI.

Zum Inhalt der Checkliste zählen präzise Tipps für die optimale Vorbereitung sowie Design, Aufbau und Formatierung von Berichten und Dashboards. Laut QUNIS werden die Reports dadurch besser lesbar und der Interpretationsspielraum verringert sich. Zudem lassen sich historische und aktuelle Daten besser vergleichen. Hervorgehobene Kernbotschaften sorgen dafür, dass Inhalte schneller verstanden und Entscheidungen zügig gefällt werden.

Kostenfreier Download

Interessenten können die Checkliste kostenfrei herunterladen. Zusätzlich bietet QUNIS das ebenfalls kostenfreie Webinar „Gekonnt visualisieren mit Microsoft Power BI“ am 14. Oktober an. Wer noch weiter in das Thema abtauchen will, findet in der halbtägigen Schulung „SPECIAL Visualization | Klare Sicht auf Daten“ weitere Möglichkeiten dazu.

(ID:47639949)