Suchen

Konferenz am 26. Juni Chatbot Summit 2017 kommt nach Berlin

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Nach dem Erfolg des Chatbot Summit 2016 in Tel Aviv findet die Konferenz in diesem Jahr in Berlin statt. Über 100 Redner und rund 1.500 Teilnehmer werden sich in deren Rahmen den Themen Chatbots, Messaging und KI widmen.

Firma zum Thema

Am 26. Juni findet der Chatbot Summit in Berlin statt.
Am 26. Juni findet der Chatbot Summit in Berlin statt.
(Bild: Piabo PR / Chatbot Summit)

Am 26. Juni findet in Berlin der diesjährige Chatbot Summit statt. Dort gibt es reichlich Gelegenheit zum Wissensaustausch und für das Knüpfen neuer Kontakte. Zudem berichten zahlreiche Digital- und KI-Experten von namhaften Unternehmen wie zum Beispiel Google, SAP, Amazon oder IBM über ihre Praxiserfahrungen. Ziel der Konferenz ist es, führende Unternehmen der Chatbot Economy zusammenzubringen und ihnen eine Plattform zum Austausch von Erkenntnissen, Ideen und Innovationen zu bieten. „In unserer digitalen Welt findet gerade ein großer Umbruch statt: Apps werden nach und nach von Chatbots abgelöst und das ist eine Entwicklung, die den Alltag von Milliarden Menschen verändern wird“, meint Chatbot-Summit-Gründer Yoav Barel.

Viel Platz für Teilnehmer

Als Veranstaltungsort dient diesmal das Estrel Berlin, Europas größtes Hotel- und Kongresszentrum. Vor Ort gibt es eine Ausstellungsfläche, Tische zum Netzwerken sowie ein Start-up-Boulevard. In letzterem präsentieren ausgewählte Jungunternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem finden ein Start-up-Wettbewerb und zahlreiche Expertenpanels statt. Amazon veranstaltet zusätzlich einen Alexa-Skills-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Genaue Details zum Veranstaltungsplan sowie die Möglichkeit zum Ticketkauf sind auf der Website des Chatbot Summit 2017 zu finden. Die Preise sind in verschiedene Kategorien aufgeteilt und beginnen bei 69 Euro für Studenten.

(ID:44720183)