Für NetWeaver und S/4HANA Boomi-Connectors erhalten SAP-Zertifizierungen

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Der iPaaS-Spezialist Boomi konnte zwei seiner Connectors für SAP NetWeaver und SAP S/4HANA zertifizieren. Damit ist das reibungslose Zusammenspiel der Komponenten sichergestellt.

Firmen zum Thema

Zwei Konnektoren von Boomi sind nun SAP-zertifiziert.
Zwei Konnektoren von Boomi sind nun SAP-zertifiziert.
(Bild: Boomi)

Die Zertifizierungen gelten für Boomi aXis for SAP und den Boomi Enterprise Connector. SAP bestätigt damit deren mögliche Integration in NetWeaver und S/4HANA, sofern dabei Standard-Techniken zum Einsatz kommen. Boomi will mit den SAP-zertifizierten Konnektoren vor allem Unternehmen bei der Implementierung flexibler Integrationsplattformen helfen, die Daten nach Bedarf aus SAP- und Drittanwendungen übermitteln.

Flexible Plattform sicherstellen

Zudem sind die SAP-Zertifizierungen für Boomi eine wichtige Aufwertung der eigenen AtomSphere Platform. Sie gewährt nun lückenlose SAP-Konnektivität und stellt somit Daten immer an der passenden Stelle bereit. Laut Boomi seien auch Integrated Experiences möglich. Dabei handelt es sich um die flexible Einbindung von Personen in Prozesse und Workflows über das gesamte IT-Ökosystem hinweg.

„Unser Ziel ist es, den Zugriff auf und den Umgang mit kritischen Daten zu modernisieren. Mit der SAP-Zertifizierung unserer Konnektoren erhalten unsere Kunden das nötige Vertrauen in unsere Plattform und die erforderliche Flexibilität, um selbst schwierige betriebliche Herausforderungen zu meistern“, erklärt Michael Pietsch, Head of DACH and CEE von Boomi.

(ID:47319851)