Datengetriebene Unternehmenssteuerung Board Day 2021 findet als virtuelle Konferenz statt

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Der BI- und Analytics-Spezialist Board International veranstaltet auch in diesem Jahr mit dem Board Day 2021 eine Konferenz rund um datengetriebene Unternehmenssteuerung. Das Event ist kostenfrei und findet virtuell statt.

Firma zum Thema

Auch 2021 findet der Board Day wieder virtuell statt.
Auch 2021 findet der Board Day wieder virtuell statt.
(Bild: Board)

Der Board Day 2021 findet am 15. und 16. Juni statt. Im Mittelpunkt steht diesmal die Optimierung der Unternehmenssteuerung, um Krisen zu meistern. Dazu beleuchtet die Konferenz Möglichkeiten für datengestützte und zukunftssichere Entscheidungen. Sie sind in disruptiven Zeiten wichtig, um Agilität und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Vorträge von Experten

Board konnte erfahrene Redner gewinnen, die in ihren Vorträgen zeigen, wie sie Erkenntnisse aus wachsenden Datenmengen gewinnen und diese für die Unternehmenssteuerung nutzen. Die Keynote übernimmt der norwegische Wirtschaftsphilosoph Anders Indset. Danach folgen unter anderem Beiträge von Cilem Knauf (Bauer Media), Elke Rehr (Villeroy & Boch AG) und Ralf Siempelkamp (s.Oliver Group) zu den Themen Controlling, Bedarfs- und Lieferkettenplanung. Michael Kappes (Horváth & Partner) stellt anschließend seine strategische Sticht auf die Digitalisierung der Personalsteuerung dar. Durch die Veranstaltung führt Dr. Winfried Felser.

Das kostenfreie Event richtet sich an Entscheider und Fachkräfte aus Finance und Controlling sowie Fach- und Führungskräfte aus Vertrieb, Einkauf, Produktion, Supply Chain, IT, Personalabteilung und Marketing. Eine detaillierte Agenda sowie eine Anmeldemöglichkeit sind auf der Website der Veranstaltung zu finden.

„Wir freuen uns, wieder viele Experten auf unserer Konferenz begrüßen zu dürfen. Nachdem sich das Format letztes Jahr als virtuelle Online-Konferenz bewährt hat, wollen wir auch dieses Jahr wieder Einblicke geben, wie Unternehmen den optimalen Nutzen aus der digitalen Transformation ziehen können“, so Ansgar Eickeler, General Manager DACH, Benelux & Eastern Europe von Board und Gastgeber des Events.

(ID:47375818)