Suchen

Auszeichnungen für BI und Analytics Bewerbungsfrist für BARC Awards läuft

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Das Business Application Research Center (BARC) vergibt im November seinen jährlichen Best Practice Award für Business Intelligence und Analytics. Bewerben können sich Unternehmen von Start-ups über den Mittelstand bis hin zu Konzernen.

Firma zum Thema

Auch in diesem Jahr vergibt das BARC wieder Awards an innovative Projektteams.
Auch in diesem Jahr vergibt das BARC wieder Awards an innovative Projektteams.
(Bild: BARC)

Mit den BARC Awards werden Projektteams ausgezeichnet, die in ihren Unternehmen besonders nutzbringende Data- und Analytics-Initiativen betreiben. Zusätzlich werden vielversprechende Start-ups mit einem eigenen Award prämiert. Die Preise sollen im Rahmen der Big Data & AI World verliehen werden, die für den 4. und 5. November in Frankfurt angesetzt ist.

Der „Best Practice Award für Business Intelligence und Analytics“ wird seit 2005 jährlich durch das BARC verliehen. Eine unabhängige Fachjury mit namhaften Data- und Analytics-Experten aus Wissenschaft, Praxis und Medien bewertet die einreichten Projekte. Die Preise werden in den Kategorien Mittelstand und Konzern vergeben.

Innovative Ideen fördern

„Mit den BARC Awards möchten wir denjenigen, die im Bereich Data & Analytics innovative Ideen umsetzen, eine Bühne geben. Das trifft sowohl auf mittelständische und Großunternehmen sowie auf Start-ups zu. Wir sehen, dass Unternehmen, die wir mit den BARC Awards auszeichnen, motiviert weiterarbeiten und große Erfolge verbuchen“, erklärt Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer des BARC.

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort und noch bis zum 23. September für den Wettbewerb anmelden.

(ID:46741847)