An der HdM in Stuttgart

Berufsbegleitender Masterstudiengang für Data Scientists

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

An der Hochschule der Medien startet im Herbst ein berufsbegleitender Masterstudiengang für Data Scientists.
An der Hochschule der Medien startet im Herbst ein berufsbegleitender Masterstudiengang für Data Scientists. (Bild: HdM)

Die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) wird zum Wintersemester 2016/2017 einen berufsbegleitenden Masterstudiengang Data Science und Business Analytics anbieten.

Zielgruppe des Studiengangs sind Fachkräfte aus den Bereichen Business Intelligence und Big Data oder solche, die es werden wollen. „Der Bedarf an ausgebildeten Daten-Spezialisten ist enorm. Gerade internationale Konzerne benötigen dringend das Know-how, wie man aus großen Datenmengen Wissen generiert“, erklärt Studiendekan Prof. Dr. Peter Lehmann. „Praktische Szenarien gibt es beispielsweise in der Automobilindustrie. Aufgrund der Fahrweise kann der Verschleiß eines Autos vorhergesagt werden. Auch Versicherungen unterbreiten Kunden auf Basis ihrer Fahrweise personalisierte Angebote“, nennt Lehmann Beispiele.

Fähigkeiten vertiefen

Konkret richtet sich der HdM-Studiengang an Interessierte, die in Wirtschafts-, Technologie-, Informatik-, Mathematik oder Ingenieur-Berufen tätig sind. Zudem sollten sie über einen Bachelor- oder Diplomabschluss und mindestens ein Jahr Berufserfahrung verfügen. Im Rahmen des Masterstudiengangs können sie ihre Fähigkeiten um fundiertes strategisches und analytisches Know-how und technische Kompetenzen erweitern. Insgesamt stehen 20 Studienplätze zur Verfügung, die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2016. Studienbeginn ist im September 2016. Der 2,5 Jahre dauernde Studiengang ist akkreditiert und endet mit dem Grad „Master of Science“, der zur Promotion berechtigt. Pro Semester erhebt die HdM eine Gebühr von 3.900 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44069328 / Analytics)