Elke Witmer-Goßner ♥ BigData-Insider

Elke Witmer-Goßner

Redakteurin
CloudComputing-Insider.de

Artikel des Autors

Das Prinzip „Euro-Palette“ als Basis für einen freien europäischen Cloud-Binnenmarkt.
Initiativen zur Standardisierung industrieller Cloud-Angebote

Smart Factory und die nahtlose Kommunikation

Die Hannover Messe 2019 hat es eindrucksvoll gezeigt: Unternehmen, insbesondere die großen Konzerne, vernetzen und digitalisieren, was das Zeug hält. Mit der zunehmenden Digitalisierung als Basis für erfolgreiche Industrie-4.0-Projekte mit ihren Kerntechnologien IoT und KI verdeutlicht sich: Es ist höchste Zeit für technische Standardisierungen und die Schaffung neuer politischer wie wirtschaftlicher Rahmenbedingungen für das nahtlose Zusammenspiel von IT-Lösungen im globalen Markt.

Weiterlesen
Tatsuya Tanaka, Präsident Fujitsu, vor vollem Haus beim jährlichen Kunden- und Partnergroßevent.
Fujitsu Forum 2017

Der Mensch im Mittelpunkt der Innovationen

Wenn Fujitsu ruft, kommen immer viele: Dieses Jahr konnte der japanische IT-Riese über 12.000 Teilnehmer aus mehr als 3.000 Unternehmen und 87 Ländern zum Fujitsu Forum 2017 in München begrüßen, etwa die Hälfte kam aus Deutschland. Und wie in den Jahren zuvor, stand auch heuer die digitale Transformation von Unternehmen im Fokus.

Weiterlesen
Vereinheitlichung: Snowflake bietet cloud-basierte Data-Warehouse-Dienste zur Analyse von Unternehmensdaten an, indem eine Vielzahl unterschiedlicher Workloads auf einer einzigen Plattform unterstützt werden.
Start-up und Börsenstar

Die Daten-Cloud „Snowflake“

Schluss mit den Daten-Silos, weg mit den Duplikaten! Schluss mit Problemen der Parallelität, her mit bedarfsgerechter Ressourcenzuweisung und blitzschnellen Zugriffen auf eine einzige Datenplattform! Das cloud-basierte Data Warehouse Snowflake möchte die Unternehmens-IT im Sturm erobern. Ein neuartiger Ansatz und eine einzigartige Architektur sollen es möglich machen.

Weiterlesen
Das Prinzip „Euro-Palette“ als Basis für einen freien europäischen Cloud-Binnenmarkt.
Initiativen zur Standardisierung industrieller Cloud-Angebote

Smart Factory und die nahtlose Kommunikation

Die Hannover Messe 2019 hat es eindrucksvoll gezeigt: Unternehmen, insbesondere die großen Konzerne, vernetzen und digitalisieren, was das Zeug hält. Mit der zunehmenden Digitalisierung als Basis für erfolgreiche Industrie-4.0-Projekte mit ihren Kerntechnologien IoT und KI verdeutlicht sich: Es ist höchste Zeit für technische Standardisierungen und die Schaffung neuer politischer wie wirtschaftlicher Rahmenbedingungen für das nahtlose Zusammenspiel von IT-Lösungen im globalen Markt.

Weiterlesen