Suchen

Lucene-Such-Server Solr wird nutzerfreundlicher Apache Solr 5.0 veröffentlicht

| Autor / Redakteur: Dipl. -Ing. Thomas Drilling / Nico Litzel

Das Apache-Lucene-Projekt hat eine neue Hauptversion des auf der populären quelloffenen, skalierbaren Such-Bibliothek Lucene basierenden Such-Servers Solr freigeben, die sich vor allem durch verbesserte Benutzerfreundlichkeit auszeichnet.

Firmen zum Thema

Such-Server Apache Solr 5.0 wird benutzerfreundlicher
Such-Server Apache Solr 5.0 wird benutzerfreundlicher
(Bild: Apache Software Foundation )

Apache Solr ist ein schneller Such-Server, der auf Lucene Core aufsetzt und sich via HTTP und XML ansteuern lässt.

Solr stellt APIs für JSON, Python und Ruby zur Verfügung. Solr sorgt auch dafür, dass von Lucene identifizierte Treffer in Dokumenten hervorgehoben werden. Ferner lässt sich Solr über ein Webinterface administrieren und stellt einen Cache sowie eine Replizierungsfunktion zur Verfügung

Neuerungen im Detail

Bei Solr haben sich die Entwickler vor allem einer Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit gewidmet, wozu zusätzliche APIs implementiert und die mit Solr 4.10 eingeführten Skripte zum Starten, Stoppen und Neustarten von Solr-Instanzen ausgebaut wurden. Ferner wurde das Installieren von Solr als Dienst unter Linux durch Skripte vereinfacht.

Distributed IDF

Darüber hinaus unterstützt Solr 5.0 Distributed IDF mit vier unterschiedlichen Implementationen. IDF (verteilte inverse Dokumentenfrequenz) ist eines der Merkmale des Lucene-Algorithmus zum Ermitteln von Treffern. IDF bestimmt beispielsweise, wie oft ein Ausdruck in einem Index enthalten ist. Ferner lässt sich die von der RFeplizierung beanspruchte Bandbreite jetzt begrenzen. Neu ist auch, dass Solr beim Einsatz zahlreicher Collections besser skaliert, weil offenbar die Art und Weise der Speicherung des Zustandes eines Clusters geändert wurde.

Weitere Neuerungen lassen sich der Ankündigung zu Solr 5.0 und dem detaillierten Änderungsprotokoll entnehmen. Die unter der Apache-Lizenz 2.0 stehenden Software seht auf dem Download-Servern der Apache Software Foundation zum Herunterladen zur Verfügung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43226466)

Über den Autor

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

IT-Consultant, Trainer, Freier Journalist