Für Marketing, Netzwerk und Kundenservice

Amdocs führt Big Data Analytics für Service Provider ein

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Amdocs hat eine Big-Data-Analytics-Lösung für Service Provider vorgestellt.
Amdocs hat eine Big-Data-Analytics-Lösung für Service Provider vorgestellt. (Bild: Amdocs)

Amdocs will Daten zu Customer Experience, Umsatzmanagement und Netzwerk in eine Big-Data-Insight-Plattform überführen, um Service Providern die kostengünstige Nutzung der Daten für Innovationen zu ermöglichen.

Der Spezialist für Customer-Experience-Lösungen Amdocs hat die Einführung einer neuen, kommunikationsspezifischen Anwendung bekanntgegeben. Service Provider sollen damit Daten aus verschiedenen Marketing-Netzwerken oder Kundenservicequellen zusammenführen können. Daraus lassen sich dann Erkenntnisse über Geschäfts- und Kundenaktivitäten bereitstellen und mit Handlungsempfehlungen versehen.

Komplizierte Systeme überwinden

Im Rahmen seines Big-Data-Portfolios kombiniert Amdocs Domain-Expertise mit Open-Source-Technologien und kommunikationsspezifischen Tools, um Daten zu sammeln, zu speichern und zu verarbeiten. „Komplizierte interne Systeme müssen überwunden werden, um Kunden ein differenziertes, auf sie zugeschnittenes Angebot zu liefern“, erklärt Gary Miles, Division President for Big Data and Strategic Initiatives von Amdocs. „Diese Herausforderung ist vor allem im Kontext von Big Data präsent. Oft sind Datenquellen eines Unternehmens in einzelnen Silos über das ganze Unternehmen verteilt. Amdocs kann diese Datenquellen ohne Probleme lesen und bietet Tools an, die speziell dafür entwickelt wurden, diese Daten zu sammeln, zu verarbeiten und darzustellen.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43415520 / Analytics)