KI-Wettervorhersageplattform Alibaba-Nowcasting liefert exaktere Wettervorhersagen

Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Die Alibaba DAMO Academy, die globale Forschungsinitiative der Alibaba Group, hat die cloudbasierte KI-gestützte Nowcasting-Plattform vorgestellt, die kurzfristige Wetterbedingungen bis zu sechs Stunden im Voraus vorhersagen kann.

Firmen zum Thema

Die KI-Wettervorhersageplattform soll erstklassige Voraussagen mit hoher Genauigkeit für wetterabhängige Branchen bieten.
Die KI-Wettervorhersageplattform soll erstklassige Voraussagen mit hoher Genauigkeit für wetterabhängige Branchen bieten.
(Bild: Alibaba Cloud)

Die KI-Wettervorhersageplattform erzeugt hochauflösende Bilder mit einem Raster von einem Kilometer. Diese werden alle zehn Minuten aktualisiert. Dadurch soll die Plattform in der Lage sein, Niederschläge, Windgeschwindigkeiten und Unwetter wie Gewitter oder Hagel erfassen zu können.

Vorteile der KI-Plattform

Eine solche Vorhersage soll laut Alibaba besonders wetterabhängigen Branchen wie Landwirtschaft, Logistik oder erneuerbaren Energien zugutekommen. Beispielsweise sollen Landwirte durch die genaue und rechtzeitige Vorhersage Schäden an Ernte und Tierbeständen minimieren können. Kurierdienste sollen von effizienteren Routen auch an Regentagen profitieren und Photovoltaik-Anlagen sollen die Vorhersage der Wolkenbildung für eine Planung der Strompläne mit einbeziehen können.

Rong Jin, Leiter des Labors für maschinelle Intelligenz an der Alibaba DAMO Academy, sagt: „Mithilfe unserer hochmodernen Algorithmen und Cloud-Technologien haben wir unsere Nowcasting-Fähigkeiten in China erheblich verbessert. Damit wollen wir Unternehmen helfen, ihre klimabezogenen Herausforderungen zu meistern und die Risiken unvorhersehbaren Wetters zu mindern.“

KI vs. Tradition

Die KI-Wettervorhersageplattform wurde zusammen von der Alibaba DAMO Academy und dem Nationalen Meteorologischem Zentrum in China entwickelt. Sie nutzt ein Convolutional Neural Network (CNN), um Merkmale aus Radarreflexionen und meteorologischen Satellitenbildern zu extrahieren. Ein trainiertes maschinelles Lernmodell soll in der Lage sein, in wenigen Minuten hochpräzise und echtzeitnahe lokale Wettervorhersagen zu erstellen. Das Generative Adversial Network (GAN) kann laut Alibaba Vorhersagebilder mit außergewöhnlicher Klarheit und Detailgenauigkeit erzeugen. So soll die KI-Plattform traditionelle physikalische Modelle wie beispielsweise das Global/Regional Assimilation and Prediction System (GRAPES), das mehr Zeit für die Erstellung von Vorhersagedaten benötigt, übertreffen.

(ID:47779662)