Delivery-Modell samt Analytics-Experten als Dienstleistung

SAS verspricht Results as a Service

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

SAS-Experten liefern Antworten für spezifische Geschäftsprobleme.
SAS-Experten liefern Antworten für spezifische Geschäftsprobleme. (Bild: SAS)

SAS Results ist ein servicebasiertes Analyticsangebot für KMU und Fachabteilungen von Konzernen. Die sollen ohne Investitionen in eigene Infrastruktur und Know-how wertvolle Erkenntnisse aus ihren Daten gewinnen.

Unternehmen liefern die Daten, SAS liefert die Antworten für spezifische Geschäftsprobleme – mit diesem Versprechen bewirbt der Analytics-Anbieter seine jetzt vorgestellte Dienstleistung „SAS Results“. Kunden müssten dabei weder in eigenes Know-how noch in eigene Infrastruktur investieren.

Im Rahmen des „Results-as-a-Service-Angebot[s]“ stellt der Dienstleister nach eigenem Bekunden Experten sowie ein sicheres Delivery-Modell. Die Lösung eigne sich insbesondere für Kunden mit...

  • steigendem Bedarf an kompetenten Inhouse-Analysten,
  • einem Mangel an Ressourcen (beispielsweise Rechenzentrum oder Administrationskapazitäten),
  • drängenden Geschäftsproblemen, die einer zügigen Lösung bedürfen oder
  • begrenztem Budget und damit zusammenhängenden Personalengpässen.

Laut SAS wird der Dienst bereits von Unternehmen unterschiedlicher Branchen verwendet. So nutze ein US-Autohersteller den Service, um Daten aus vernetzten Fahrzeugen zu analysieren und die Performance seiner Flotte zu kontrollieren. Ein Textilhersteller und -händler erkunde mit SAS Results die Unterschiede bei den Kaufmustern, Präferenzen und Verbrauchertrends zwischen den einzelnen lokalen Märkten. Eine große öffentliche Gesundheitseinrichtung wolle mit dem Angebot neue Behandlungsmethoden bei Herzinfarkten aufspüren und so die Überlebenswahrscheinlichkeit von Patienten erhöhen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44680038 / Analytics)