Thema: Das SAP Business Warehouse tritt in eine neue Ära ein

erstellt am: 15.09.2016 08:16

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


BW/4HANA
Das SAP Business Warehouse tritt in eine neue Ära ein


SAP hat eine komplett neue Version seines Data Warehouses BW angekündigt. BW/4HANA verfolgt einen neuen, dem Zeitalter der Digitalisierung angepassten Ansatz für Echtzeitdaten. Allerdings wird als Datenbank nur noch HANA unterstützt, nicht aber Oracle und SQL Server.

zum Artikel

Antworten

alexander.klar





dabei seit: 05.02.2014

Beiträge: 2

Kommentar zu: Das SAP Business Warehouse tritt in eine neue Ära ein
15.09.2016 08:16

...Aber es hatte stets auch Performance-Probleme, denn häufig lief es auf Datenbanken von IBM, Oracle oder Microsoft...
Das lag aber nicht an den Datenbanken von von IBM, Oracle oder Microsoft (schon mal versucht, ein 10 TB BW mit Max DB zu betreiben?), sondern daran, dass große Teile der Datenverarbeitung auf innerhalb des SAP BW-Layers ausgeführt werden anstatt die Möglichkeiten zu nutzen, die die Datenbanken bereitstellen (Stichwort: Code Pushdown).
Und genau hier setzt HANA an. Die Kunden sollten auch zukünftig die Wahl, haben, auf welcher Datenbank ihr DB läuft. Das liesse sich bei entsprechender Zusammenarbeit mit den anderen Datenbankherstellern auch sicher umsetzen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken