Überdurchschnittliche Raten

Digitaler Wandel ist deutschen Unternehmen wichtig

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Beim digitalen Wandel sind deutsche Unternehmen gut aufgestellt, wie die Studie „Leaders 2020“ zeigt.
Beim digitalen Wandel sind deutsche Unternehmen gut aufgestellt, wie die Studie „Leaders 2020“ zeigt. (Bild: Dimension Data)

Die digitale Transformation rückt bei Führungskräften in Deutschland stärker in den Fokus. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf den Führungsstil aus, wie eine Studie zeigt, die sogenannte „Digital Winners“ – digital erfolgreiche Unternehmen – untersucht.

Unterstützt wurde die Studie vom Softwarehersteller SAP, Sponsor des Digital Leader Awards 2017 – einer gemeinsamen Initiative von Dimension Data und IDG Business Media. Für die Auszeichnung können sich Unternehmen noch bis zum 26. März bewerben.

Die Intensität, mit der sich Unternehmen mit dem digitalen Wandel befassen, variiert – nicht nur zwischen einzelnen Firmen, sondern auch im internationalen Vergleich. Das zeigt die Studie „Leaders 2020“ von SAP und Oxford Economics.

Fünf-Länder-Vergleich

Für die Analyse wurden die Merkmale von Unternehmen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und Spanien herangezogen, die in der digitalen Wirtschaft erfolgreich sind und 4.100 Mitarbeiter und Führungskräfte aus 21 Ländern befragt.

Zu den sogenannten „Digital Winners“ zählen demnach weltweit insgesamt 16 Prozent der befragten Unternehmen. Deutschland (41 Prozent) und Spanien (22 Prozent) führen die Rangliste an, gefolgt von Frankreich (15 Prozent). Unternehmen in Russland (3 Prozent) und Großbritannien (1 Prozent) beschäftigen sich weniger mit dem digitalen Wandel.

Wettbewerb

Der Digital Leader Award ist ein Wettbewerb, bei dem Unternehmenslenker und Führungspersönlichkeiten ausgezeichnet werden, die die digitale Transformation in ihrem Unternehmen beispielgebend gestalten.

Unternehmen können sich mit ihren Digitalisierungsprojekten noch bis zum 26. März bewerben. Die Auszeichnung erfolgt bei der Award-Gala am 29. Juni 2017 in Berlin.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44570046 / Best Practices)