Modernisierung

Das Data Warehouse lebt weiter

Bereitgestellt von: Trivadis GmbH

Das Data Warehouse lebt weiter

Data Warehouses dienen als Langzeitlager für Daten und entlasten die Produktiv-IT des Unternehmens. Doch wer gedacht hat, neue Techniken wie Hadoop & Co. würden das Data Warehouse überflüssig machen, hat sich getäuscht.

Dabei gibt es genügend neue Anforderungen, denen die Data Warehouses heute gerecht werden müssen. Denn immer öfter wird gefordert, dass Data Warehouses Daten nicht nur einlagern, sondern auch produktiv tätig werden sollen. Und das können Data Warehouses durch die Integration mit Big-Data-Lösungen und einer Reihe weiterer Techniken auch leisten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.08.17 | Trivadis GmbH

Anbieter des Whitepapers

Trivadis GmbH

Industriestr. 4
70565 Stuttgart
Deutschland